Dr. med. Jan Schilling

ist Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Der Sportorthopäde gründete und leitet das interdisziplinäre Orthozentrum HafenCity. Seit über 20 Jahren betreut er Kader- und Profisportler, war u. a. als Mannschaftsarzt (FC St. Pauli Fußball, Hamburg Freezers Eishockey, HSV Handball, Hamburg Crocodiles, Feldhockey-Nationalmannschaft) aktiv. Er ist sowohl langjähriger Turnierarzt im Tennis (u. a. ATP Tennisturnier am Rothenbaum) als auch Kooperationspartner des Hamburger Leichtathletikverbandes.
1 Posts

Schulterverletzungen bei Wassersportlern

Gemäß „The BMA Guide to Sport Injuries“ liegen Schulterverlet­zungen bei­ Wassersportlern unter den fünf häufigsten Plätzen. Dazu gehören Verletzung des Schulter­gelenks...