Expertenprofil

Dr. med. Klaus Pöttgen

Dr. med. Klaus Pöttgen

ist leitender Arzt BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH sowie Arzt im Nachwuchsleistungszentrum SV Darmstadt 98 und im hessischen Triathlon Leistungszentrum. Außerdem ist er wissenschaftlicher Beirat der Deutschen Triathlon Union. Von 2011 bis 2016 war er Mannschaftsarzt des SV Darmstadt 98, von 2002 bis 2014 medizinischer Leiter Ironman Germany.

Galerie

Vita

ist leitender Arzt der B A D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH. Mitglied der Prüfungskommission der Landesärztekammer Hessen. Mannschaftsarzt des SV Darmstadt 98 mit Nachwuchsleistungszentrum. Wissenschaftlicher Beirat der deutschen Triathlon Union (DTU) und Arzt des hessischen Triathlon Leistungszentrum.

Informationen und Leistungen

B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH

Weiter sein als der Wettbewerb: Erfüllen Sie gesetzliche Vorgaben und gehen Sie darüber hinaus. Das Gesundheitszentrum Darmstadt bietet Ihnen Lösungen aus einer Hand. Sprechen Sie uns gerne an!

Leistungen

Unsere Leistungen im Überblick

  • Vorsorge Check up‘s
  • Ernährungsberatung mit Analyse Mikronährstoffe
  • Beratung, Analyse und Untersuchung Mikrobiom (Darm)
  • Gelbfieberimpfstelle mit allen reisemedizinischen Impfungen
  • Reisemedizinische Beratung
  • Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV)
  • Untersuchungen Tauchtauglichkeit
  • Leistungsdiagnostik (Laktat) auf Laufband und Rad (Ergometer)
  • Medizin: Unser arbeits- und betriebsmedizinisches Fachpersonal in Darmstadt helfen Ihnen dabei, Ihre Beschäftigten gesund zu halten. Sie beraten sowohl Arbeitgebende wie Beschäftigte nicht nur in der Arbeitsmedizin, sondern unterstützen bei einer besseren Vorsorge und im Thema Wiedereingliederung. Für eine kompetente und betriebsärztliche Betreuung führen wir Ihre arbeitsmedizinischen Untersuchungen in unserem Gesundheitszentrum in Darmstadt durch. Ausgehend von einer sorgfältigen Gefährdungsbeurteilung helfen wir Ihnen bei der Festlegung, welche Mitarbeitende welche (Vorsorge-) Untersuchungen benötigen.
  • Technik: Unter der Sparte „Technik“ sind alle Dienstleistungen der B·A·D GmbH zusammengefasst, die Ihre Beschäftigten und Dritte vor Schäden bewahren. Ob es um Brandschutz, Explosionsschutz oder Gefahrstoffmanagement geht – unsere Expertinnen und Experten beraten und unterstützen Sie präventiv in allen Fragen, die eine Gefährdung minimieren.
  • Gesundheitsmanagement: Wir unterstützen Sie und schaffen Arbeitsbedingungen, die gut tun, die Gesundheit fördern und die Leistungsfähigkeit erhalten. Unsere Expertinnen und Experten verschiedenster Fachrichtungen entwickeln dafür ein stimmiges Gesundheitskonzept.

FUSSBALL UND ERNÄHRUNG: INTERVIEW MIT EXPERTE DR. KLAUS PÖTTGEN: Zum Interview

Regelmäßig finden Seminare und Vorträge zum Thema Fettsäuren, insbesondere mit der Anwendung der analytischen Methode von Messen, Analyse und Regulierung von Fettsäuren, statt.

Haben Sie Interesse daran teilzunehmen oder möchten Sie mehr Informationen, dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Email: event@norsan.de | Telefon: 030 555 788 990

Kontakt

Beiträge

Vitamin K2

In the last issues of the sportärztezeitung, but also online on our new sports medicine portal www.sportaerztezeitung.com, we focused on the topic of vitamins, particularly

Weiterlesen »

Vitamin K2

Wie wichtig die Rolle von Vitamin D im Knochenstoffwechsel und damit im Sport ist, wurde in den letzten Jahren eingehend untersucht. Die Bedeutung einer ausreichenden

Weiterlesen »

Richtig Trinken

Ernährung ist mehr als reine Nahrungs­aufnahme und spielt gerade auch im Sport eine bedeutende Rolle. Dr. med. Klaus Pöttgen war langjähriger Medical Direktor des Ironman

Weiterlesen »

Fokus Sporternährung

2016 veröffentlichte das IOC ein Konsensus Papier mit Richtlinien für Belastungsmanagement im Trainings- und Wettkampf sowie für psychologische Belastungen, Wohlbefinden der Athleten und Verletzungen. 2018

Weiterlesen »

Ernährung als Therapie

Eine Aufwertung konservativer Therapie­verfahren in Orthopädie und Unfallchirurgie wird seit längerer Zeit gefordert. So nahm u.a. Dr. med. Manfred Neubert in seiner Funktion als Präsident

Weiterlesen »