Expertenprofil

Dr. med. Henning Ott

Dr. med. Henning Ott

ist Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie mit Zusatzbezeichnung Sportmedizin. Er ist am Sportortho RheinMain in Bad Homburg tätig. Zuvor leitete er das Sporthologicum Frankfurt und arbeitete am Altius Swiss Sportmed Center, Sehnenzentrum Schweiz, Rheinfelden. Dr. Ott verfügt über große Erfahrungen im Bereich von mannschaftsärztlichen Tätigkeiten, u. a. BSC Young Boys Bern, FC Aarau, TSG 1899 Hoffenheim, DFB U19 und U20 Nationalmannschaft und ist aktuell Teamarzt von Eintracht Frankfurt.

Galerie

Vita

Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie mit Zusatzbezeichnung Sportmedizin. Er ist am Sportortho RheinMain in Bad Homburg tätig. Zuvor leitete er das Sporthologicum Frankfurt und arbeitete am Altius Swiss Sportmed Center, Sehnenzentrum Schweiz, Rheinfelden. Dr. Ott verfügt über große Erfahrungen im Bereich von mannschaftsärztlichen Tätigkeiten, u. a. BSC Young Boys Bern, FC Aarau, TSG 1899 Hoffenheim, DFB U19 und U20 Nationalmannschaft und ist aktuell Teamarzt von Eintracht Frankfurt.

Informationen und Leistungen

Kontakt

Beiträge

Vorderes Kreuzband Rekonstruktion

Rekonstruktionen des vorderen Kreuz­bandes mit autologer Quadrizepssehne zeigen im Vergleich zum Hamstring­-Autograft niedrigere Re-Ruptur-Raten, aber ein gleiches subjektives klinisches Outcome Ein Vergleich von 875 Patienten

Weiterlesen »

Patellaspitzensyndrom

Dr. med. Henning Ott, PD Dr. med. Anja Hirschmüller, Dr. med. Lukas Weisskopf Das Patellaspitzensyndrom / Jumpers Knee ist aufgrund der oft langen Ausfallzeiten, der langwierigen Behandlungsdauer

Weiterlesen »