Prof. Dr. med. Anja Hirschmüller

Prof. Dr. med. Anja Hirschmüller

ist Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie und Expertin für Verletzungen und Überlastungsschäden von Sehnen und Bändern, sowie muskuloskelettale Ultraschalldiagnostik und ultraschallgesteuerte Interventionen. Sie ist seit 2007 leitende Verbands­ärztin der deutschen Nationalmannschaft Paracycling und war 2008, 2012 und 2016 Teil des deutschen Ärzteteams bei den Paralympischen Spielen. Sie ist Mitglied der medizinischen Expertenkommission des DOSB und des Wissenschaftsrates der DGSP. Sie promovierte und habilitierte am Universitätsklinikum Freiburg, wo sie weiterhin wissenschaftlich tätig ist.

Beiträge

Therapie von Muskelverletzungen

Die Basis für die Therapie von Muskelverletzungen bildet einerseits die Physiologie der Muskelheilung, andererseits Verletzungslokalisation und Ausmaß. Für die Beurteilung der Verletzungsschwere werden am häufigsten

Weiterlesen »