Martin Walz

Martin Walz

, M.SC. ist Experte in Entscheidungs-, Wahrnehmungs- und Quiet-Eye-Training im Hochleistungs-Surfen. Beim DWV ist er für die sportpsychologische Betreuung, das ganzheitliche Coaching der Kaderathleten und für das High Performance Management zuständig. Beim olympischen Debut des Surfens in Tokyo 2021 war er Teil des Trainer Teams von Team D.

Beiträge

Trendsport Surfen

Das ursprüngliche Surfen (Wellenreiten) ist eine jahrtausendalte Bewegungsform, dessen Ursprung im polynesischen Kulturraum zu finden ist. Aus sporthistorischer Sichtweise kann man den Beginn des modernen

Weiterlesen »