Dr. med. Ralf Schauer

ist Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, mit Zusatzbezeichnungen spez. Unfallchirurgie, Sportmedizin und Notfallmedizin. Er arbeitet an der Orthopädischen Uniklinik Würzburg König-Ludwig-Haus und ist Verbandsarzt des Deutschen Schwimmverbandes für Wasserball. Außerdem betreut er mannschaftsärztlich Teams des SV05 Würzburg (von E-Jugend bis Masters und 1. Bundesliga), die Bundesligamannschaft des SSV Esslingen, die U17 und U19 Junioren Nationalmannschaft männlich und seit 2019 die Frauen Wasserball Nationalmannschaft. Er war selbst aktiver Zweitligawasserballer beim SV Heilbronn und hat bis vor fünf Jahren noch aktiv Deutsche Masters gespielt.
2 Posts

Blickpunkt Wasserball

In den 1980igern erschien im Playboy Magazin ein Artikel über Wasserball mit dem Titel, „Wenn Dir oben einer ins Gesicht lächelt und Dir unten...

Hüftbeschwerden bei Wasserballspielern

Wie in der Übersichtsarbeit zu sportmedizinischen Aspekten des Wasserballs (Sportärztezeitung 03/19) gezeigt wurde, ist das Schultergelenk das Gelenk, was vorrangig beim Wasserball belastet wird....