Dr. med. Thomas Ambacher

ist Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie. Seine Schwerpunkte sind Schulterchirurgie und Sporttraumatologie sowie die sportmedizinische Betreuung von Ausdauerathleten. Von 2007 bis 2018 war er leitender Arzt an den ARCUS Kliniken in Pforzheim, aktuell ist er Chefarzt Schulter- Ellenbogenchirurgie an der ATOS Klinik Stuttgart. Dr. Ambacher ist Teamarzt von Bayern Alzenau (Fußball Regionalliga Südwest) und den Vikings Hösbach (Ringen 1. Liga).
4 Posts

Frozen Shoulder

Die primäre Schultersteife ist mit einer Inzidenz von ca 2 % ein häufiges Krankheitsbild. Die Behandlung wird kontrovers diskutiert. Die Erkrankung tritt gehäuft bei Frauen...

Infiltrationstechnik am Schultergelenk

Schulterschmerzen werden in den meisten Fällen durch entzündliche Veränderungen im Subacromialraum hervorgerufen. Klinische Leitsymptome sind Schmerzen beim Abspreizen des Armes über 70 – 80°, schmerzhafte Impingementtests...

Regeneration ohne komplette Sportpause

Je nach individueller Saisonplanung endet die Wettkampf- und Belastungsphase für die meisten Athleten im September, für die professionellen Athleten in der Regel mit der...

Arthroskopische Therapie

Die Arthroskopie des Schultergelenkes hat seit den 1980er Jahren eine rasante Entwicklung genommen. Unterstützt wurde dies durch technische Weiterent­wicklungen der Optiken und Bildsysteme, welche...