Dr. med. Patrik Noack

ist Facharzt für Allgemeine Innere Medizin mit den Fähigkeitsausweisen Sportmedizin, Manuelle Medizin und Ultraschall Abdomen. Der ehemalige Mittelstrecken Leichtathlet betreut als Teamarzt seit 2005 die Triathleten, seit 2007 die Langläufer, seit 2012 die Bobfahrer, seit 2014 die Mountainbiker­ und Bahnfahrer und seit 2015 auch noch die Leichtathleten. An den olympischen Winter­ und Sommerspielen 2014 bzw. 2016 war Dr. Noack der Stv. Chief Medical Officer der Schweizer Delegation und hatte in PyoengChang 2018 zum ersten Mal die Leitung.
1 Posts

Medizinische Olympia Betreuung

Die olympischen Spiele sind die größte Sportveranstaltung der Welt. Sie stellen nicht nur für die teilneh- menden Sportler, sondern auch für das...