Markus Hornig

absolvierte ein Studium zum Heilpraktiker für Naturheilkunde. Danach folgten Ausbildungen zum Heilpraktiker für Psychotherapie, zum Diplom-Mentaltrainer, Diplom-Biofeedbacktrainer, zum Seminarleiter für autogenes Training und Stressbewältigung. Anschließend studierte er betriebliches Gesundheitsmanagement an der Uni Bielefeld und absolvierte eine Ausbildung zum Arbeitsbewältigungs-Coach. Er ist Trainer von Daniel Altmaier und von 2011 bis 2016 Mentaltrainer der Frauenfußball-Nationalmannschaft (Olympiasieger 2016 in Rio).
1 Posts