Prof. Dr. med. Dietrich Grönemeyer

Prof. Dr. med. Dietrich Grönemeyer

gründete 1997 das interdisziplinär ausgerichtete Grönemeyer Institut für Mikrotherapie in Bochum. Als Arzt, Wissenschaftler und Autor zählt er zu den entschiedenen Verfechtern einer Medizin zwischen High-Tech und traditionellen Heilweisen. Schon in den 1980er Jahren etablierte er die erste Akupunktur-Ambulanz und eine Arbeitsgruppe zur integrativen Medizin an der Universität Witten-Herdecke. Deren Ziel war es, Menschen mit einer Synthese aus moderner Schulmedizin und den alternativen Heilverfahren anderer Kulturen zu mehr Lebensqualität, Wohlbefinden und Gesundheit zu verhelfen. Foto: © Claudio di Lucia, Düsseldorf

Beiträge