Prof. Dr. rer. nat. Klaus Baum

absolvierte ein Sportstudium an der DSHS Köln sowie ein Biologiestudium an der Universität zu Köln. Er ist apl. Professor an der DSHS Köln und seit 2000 Leiter des privatrechtlichen Trainingsinstituts Prof. Dr. Baum, Köln. Außerdem ist er Dozent an der Trainerakademie, Ausbildungsgang Diplomtrainer, seit 2011 Modulleiter an der DSHS Köln, außeruniversitärer Masterstudiengang Sportphysiotherapie und betreute als Athletik-Coach zahlreiche Mannschaften, u.a. die deutsche Handball-Nationalmannschaft Frauen 2017-2018.
1 Posts

Nicht-spezifischer LWS-Rückenschmerz

Prof. Dr. Klaus Baum1 Dr. Uwe Hoffmann1, Dr. med. Fritjof Bock21Institut für Physiologie und Anatomie, Deutsche Sporthochschule Köln2 Orthopädisches Zentrum Am Grünen Turm Ravensburg  Die...