Assistant Professor Thijs M.H. Eijsvogels

Assistant Professor Thijs M.H. Eijsvogels

ist am Radboud University Medical Center in Nijmegen, Niederlande, als Assistant Professor tätig. Sein Interesse gilt den kurz- und langfristigen Auswirkungen von körperlicher Aktivität und Sport auf das Herz-Kreislauf-System, und sein Ziel ist es, die minimale, optimale und potenzielle Obergrenze von Trainingsvolumina im Hinblick auf Gesundheitsergebnisse zu ermitteln.

Beiträge

Kardiovaskuläres Risiko

Bereits der griechische Arzt Hippokrates (460–375 v. Chr.) erkannte vor über 2.000 Jahren den gesundheitlichen Nutzen eines körperlich aktiven Lebensstils. So schrieb er: „Alle Teile

Weiterlesen »