Dr. John P. Furia

arbeitet als konservativer und operativer Orthopäde am SUN Orthopaedics and Sports Medicine Center, einer Abteilung des Evangelical Community Hospital in Lewisburg (Pennsylvania, USA). Er gilt als Pionier der wissenschaftlichen Beschäftigung mit ESWT in den USA. In 2009 erhielt er den begehrten „Achilles Orthopaedic Sports Medicine Research Award“ der International Society of Arthroscopy, Knee Surgery and Orthopaedic Sports Medicine (ISAKOS) für eine Arbeit zur rESWT beim Trochanter major Schmerzsyndrom.
1 Posts