SPORTLERZEITUNG

Sport / Medizin / Ernährung / Prophylaxe Know-how für Sportler – geordnet, fundiert & abgestimmt

Die SPORTLERZEITUNG ist das neue Magazin, das sich direkt an Sportler & Trainer richtet.

Mit der Subline zeigen wir Ihnen den Kern dieses neuen Magazins. Sport, Medizin, Ernährung und Prophylaxe. Themen, die zusammengehören und miteinander verflochten sind. Nachdem wir mit der sportärztezeitung und der medicalsportsnetwork bereits seit 16 Jahren Themen innerhalb der Sportmedizin mit Ärzten und Therapeuten anwendungsnah entwickeln und veröffentlichen, stellen wir nun ein Pendant auf die Beine, das hierzu ergänzend Sportler, Trainer, Therapeuten und Mediziner noch enger zusammenführt und den kommunikativen Austausch der Beteiligten fördert.

Bis vor der Corona-Pandemie hatten wir in Deutschland knapp 24 Millionen Mitglieder in Sportvereinen. Rechnen wir jene Sporttreibenden ohne Vereinszugehörigkeit hinzu, so kann man davon ausgehen, dass so gut wie jeder Zweite zumindest hin und wieder sportlich aktiv ist. Neben den positiven Aspekten, die sich daraus für die Gesundheit ergeben, treten auch Probleme auf. Wie trainiere ich richtig? Wieso zwickt es in der Wade, was kann ich gegen Schmerzen tun? Und wie kann ich effizient Sport treiben, damit es erst gar nicht zu Problemen kommt und ich somit einen gesundheitlichen Benefit erlange? Schnell schaut man dann ins Internet und findet dort leider aufgrund einer unkoordinierten Überflutung von Informationen auch eine Vielzahl an Halb- und Unwahrheiten.

Um den wissbegierigen Sportler besser zu informieren und zu schützen, bieten wir mit diesem Magazin geordnete Aufklärung aus medizinisch und wissenschaftlich erster Hand. In Zusammenarbeit mit Experten aus unserem langjährigen Netzwerk bringen wir die richtigen Antworten zu den verschiedensten Themen und Fragen, die jeder für sich im Alltag adaptieren und umsetzen kann. Die SPORTLERZEITUNG als Sprachrohr einer modernen, kompetenten und innovativen sportmedizinischen Informationsvermittlung. Zur Stärkung der Compliance, des Austausches untereinander und zur Verbesserung des Outcomes.

Mit dem Know-how sowie dem Netzwerk aus der sportärztezeitung und in Zusammenarbeit mit unseren Experten sowie unseren Partnern aus der Industrie ist es uns gelungen, ein Unikat in der sportmedizinischen Aufklärung speziell für Sportler auf den Markt zu bringen. Ein so breitgefächertes, aufeinander abgestimmtes und fundiertes Informationsangebot für Freizeitsportler bis Spitzenathleten ist in dieser Form einmalig. In Print zunächst einmal im Jahr, aber auch online mit stetig neuen und aktuellen Artikeln sowie Beiträgen zur persönlichen Weiterbildung.

BEITRÄGE