Medivid

Bei Verletzungen und Schmerzen gilt der erste Griff noch immer oft dem Eisfach. So ist es gelernt. Was aber, wenn die Kälte mittels Eisauflagen nicht so wirkt, wie es von größtem Nutzen ist? Wir haben uns zur Aufgabe gestellt, Kälte so einsetzbar zu machen, dass ihr volles therapeutisches Potential ausgeschöpft wird.

Hierfür setzen wir konsequent dort an, wo konventionelle Kühlprodukte wie Eis oder Kühlpacks nicht ausreichend wirken oder sogar schädigen. So erreichen wir, dass die Kälte in die Tiefe geht und dort wirkt, wo sie gebraucht wird.

Wir liefern effiziente und anwendungsfreundliche medizinische Kühlung, die für den Einsatz in der konservativen Therapie und nach Operationen entwickelt wurde. MEDIVID CRYO hat sich in führenden Kliniken, im Leistungssport und in der alltäglichen Praxis bewährt, insbesondere bei Behandlungen von

» Knie
» Achillessehne
» Sprunggelenk

Sprechen Sie uns an für detaillierte Beispiele aus der therapeutischen Praxis.

DIE PRODUKTE

MEDIVID CRYO

Ob entzündete Achillessehne, Supinationstrauma, Kreuzbandoperation, Knie-TEP, Muskelfaserriss, Schleimbeutelentzündung oder unzählige weitere Indikationen - die Liste der relevanten Verletzungen und Überlastungsbeschwerden für optimale medizinische Kühlung ist lang.

Mit einer optimalen Kältetherapie werden in diesen Fällen Schmerzen verringert, Schwellungen reduziert und die Ausbreitung von Entzündungen bekämpft. Doch Kälte ist nicht gleich Kälte: Im Unterschied zur Kühlung mit Eisauflagen schafft es die Kühlung mit MEDIVID CRYO in die Tiefe, wo sie konstant und von Dauer die verletzten Strukturen erreicht, an denen das medizinische Problem besteht.

Warum gelingt das?

> Keine kurzen Kühlintervalle
> Keine schnelle Wiedererwärmung
> Keine reaktive Hyperämie wie bei zu intensiver Kälte durch Eisauflagen und Coldpacks
> Keine Gefahr für Hautschädigungen durch zu starke Kälte

Was macht MEDIVID CRYO so anwendungsfreundlich?

> Keine Vorkühlung
> Mobilität für den Patienten während der Anwendung
> Einfach, flexibel & bequem in der Handhabung

Was bedeutet das für die Therapie?

Durch die Kühlung in die Tiefe, von Dauer und mit Konstanz kann das therapeutische Potential von Kälte optimal ausgenutzt werden für einen konsequenten Einsatz bei
> Schmerzen
> Entzündungen
> Schwellungen

SO ERREICHEN SIE UNS

  • Franziska Bardt
  • Für die Inhalte dieser Applikationsseite und deren Korrektheit ist die Firma Medivid verantwortlich.

FORTBILDUNGEN & NEWS

BEITRÄGE