Ludwig Artzt GmbH

Gegründet wurde ARTZT 1981 vom Namensgeber Ludwig Artzt (1943 – 2016), der zunächst als Handelsvertreter in der Medizintechnik tätig war. Früh erkannter er das Potenzial, das in der Physiotherapie- und Fitnessbranche steckte. Gleiches galt auch für das TheraBand der gleichnamigen Marke, das Ludwig Artzt ab Ende der 1980er Jahre auf deutschen Messen und Kongressen präsentierte. Die Marke TheraBand setzte den Grundstein für unser Unternehmen aus dem hessischen Dornburg. Im Laufe der folgenden Jahre haben wir TheraBand europaweit als Synonym für Fitness und Qualität etabliert. Weitere Qualitätsmarken folgten und werden bis heute dem breiten Sortiment regelmäßig hinzugefügt. Klasse statt Masse war bei uns schon immer die Devise.

2009 brachten wir schließlich erstmals unsere eigene Marke auf den Weg: ARTZT vitality. Das vielseitige Sortiment aus Übungsbändern, Gymnastikbällen, Stabilitätstrainer und mehr richtet sich gleichermaßen an Profis wie Breitensportler und zeichnet sich durch die qualitativ hochwertige Verarbeitung aus, die zum großen Teil aus Deutschland stammt. „Billig sollen andere machen“ hat Geschäftsführer Felix Artzt mal gesagt. 2017 folgte die innovative ARTZT Vintage Series für Anhänger der „alten Schule“: klassische Fitness-Tools wie Medizinball, Springseil und Sprungkasten, gefertigt aus Rindsleder und Holz und schließlich handveredelt im Westerwald. So wird jedes Tool der Serie zu etwas Einzigartigem, Unvergleichbarem. Beide Marken repräsentieren, wofür wir stehen: Qualität, Expertise und Stil.

UNSERE PRODUKTE

Hochwertige Produkte für Sport und Gesundheit

Für nahezu jedes Leistungs- und Altersniveau enthält unser Produktsortiment qualitativ hochwertige und multifunktionale Tools. Seit Jahren pflegen wir einen engen Dialog mit Physiotherapeuten, Sportmedizinern, Fitness-Experten, Sportwissenschaftlern und Trainern, um unser Sortiment bedarfsgerecht zu erweitern. In der Sportmedizin und Therapie finden vor allem folgende Produkte einen effektiven Einsatz:

Neuro-Trainings-Tools

Die Tools helfen dabei, Fehlerquellen in unserer sensorischen Wahrnehmung und Verarbeitung zu finden und mit entsprechenden Übungen zu beheben. Dabei stehen das Gehirn und seine bewegungssteuernden Funktionen im Mittelpunkt.

Biofreeze

Biofreeze ist das schmerzlindernde Gel, das sich in den USA bereits vor Jahren im Sport und in der Physio- und Chirotherapie etablierte. Es kühlt fast doppelt so lange wie ein Ice Pack und reduzierte die Schmerzen in einigen Studien effektiver. Biofreeze passt sogar in deine Sporttasche. So hast du die schnelle Kühlung immer dabei, wenn du sie brauchst.

ARTZT vitality Fazer

Das in der Schweiz gefertigte Fazer-Sortiment besteht aus hochwertigem rostfreiem Edelstahl – korrosionsbeständig und höchsten Anforderungen genügend. Die verwendeten Werkstoffe werden u. a. in der Chirurgie eingesetzt. Jedes dieser Werkzeuge wurde für spezielle myofasziale Behandlungstechniken konstruiert.

Vitality Flossing

Flossing beschreibt die Anwendung von elastischen Bändern, die zirkulär um Gelenke und Gewebe gewickelt werden. Die Trainingsmethode basiert auf kompressionsbasierten Techniken mit dem sogenannten Flossband und setzt vor allem im Bereich der Gelenkmechanik und Gewebegleitfähigkeit an.

SO ERREICHEN SIE UNS

  • David Nießing| Leiter Vertrieb & Marketing
  • Tel.: 06436/944930| david@artzt.eu
  • Astrid Buscher | Leitung Artzt Institut
  • Tel.: 02433/980706| astrid@artzt.eu
  • Ludwig Artzt GmbH
  • Schiesheck 5 | D-65599 Dornburg
  • www.artzt.eu
  • Für die Inhalte dieser Applikationsseite und deren Korrektheit ist die Firma Ludwig Artzt GmbH verantwortlich.

FORTBILDUNGEN & NEWS

  • Sportmedizin trifft Neurozentriertes Training
  • Dr. Dr. Homayun und Andreas Könings entführen uns in die Welt des Profisports. Sie sprechen über Sportmedizin und Neuroathletik sowie Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Allgemeinen und an konkreten Fallbeispielen.
  • Im Anschluss an die Expertendiskussion hast Du die Möglichkeit mit Homayun, Andreas und ARTZT ins Gespräch zu kommen.
  • Freitag, 06.08.2021 von 19:30 - 21:30, Online-Event
  • 7. ARTZT SYMPOSIUM
  • Störanfällige Schlüsselregionen erkennen und behandeln - Evidenz trifft Praxis
  • 04.-06.02.2022 auf Schloss Montabaur

BEITRÄGE